10. Jahrestag
unserer ersten Priesterweihe
Am 29. Juni 2002 haben die ersten sieben Frauen die Priesterweihe auf einem Donauschiff bei Passau empfangen. Am Freitag, dem 29. Juni 2012 sind wir wieder nach Passau gekommen um dort das Zehn-Jahre-Jubiläum unserer Weihe im Kreis von Freunden und Unterstützern zu feiern.

Den Auftakt der Feierlichkeiten bildete die Eucharistiefeier.

Weihejubiläum 10 Jahre - 01
Die Altarkerze zeigt eine Frauengestalt, die den Erdball zu umfangen scheint. Sie ist von einer jüngst geweihten Diakonin für dieses Fest gestaltet worden.

Weihejubiläum 10 Jahre - 02
In ihrer Predigt ging Bischöfin Christine Mayr-Lumetzberger auf ihre eigene Berufungsgeschichte ein. Vom Tagesevangelium (Joh 21, 15-19) ausgehend, ließ sie die Zuhörer spüren, wie es sich anfühlt, wenn man die Frage, die Jesus dreimal an Petrus richtet: "Simon, Sohn des Johannes, liebst du mich?" auf sich selbst bezieht: "Christine, Tochter des Josef, liebst du mich?" - "Herr du weißt alles. Du weißt, wie ich dich liebe." - Und Jesus antwortet: "Weide meine Lämmer - weide meine Schafe"

Weihejubiläum 10 Jahre - 03
Die feiernde Gemeinde legte ihren Dank für die vergangenen zehn Jahre in das Vaterunser.

Weihejubiläum 10 Jahre - 04
Mit einem feierlichen Segen wurde die Eucharistiefeier abgeschlossen.

Weihejubiläum 10 Jahre - 05
Danach referierte die amerikanische Theologin und Archäologin Dorothy Irvin über ihre Forschungen, in denen sie nachweist, dass Frauen in der frühen Kirche sehr wohl auch leitende und priesterliche Funktionen eingenommen haben.

Weihejubiläum 10 Jahre - 06
Alicia Cabrera-Braschi (r.) überbrachte Grüße von ihrem Ehemann, Bischof Romulo Braschi, der uns vor zehn Jahren die Priesterweihe gespendet hatte.

Weihejubiläum 10 Jahre - 07
Bei herrlichem Sommerwetter haben wir uns auf einer kleinen Schifffahrt noch einmal an die Priesterweihe auf dem Donauschiff vor zehn Jahren erinnert.